„Feuerwehr und mehr“ zum Anfassen

Mit Oma und dem Kinderbuggy durch das Floriansdorf

Die Woodstockfamilie verbringt ein verlängertes Wochenende bei der Oma, die sich schon seit langem ganz doll auf die gemeinsamen Tage freut. Als besondere Attraktion  hat sie einen Besuch im nahe gelegenen Floriansdorf organisiert, welches am Sonntag einen Tag der offenen Tür veranstaltet. (Den Internetauftritt finde ich eher grottenschlecht, aber wer sich das trotzdem antun möchte: Klick mich, ich bin ein Link!)

Wir fahren mit dem Auto bis an den Stadtrand, und steigen dort in den Bus – Woodstockoma ist leidenschaftliche Nutzerin des Großraumtaxis, und findet dass Woodstockkind diese Vorliebe gar nicht früh genug ebenfalls schätzen lernen kann. Aufgrund des besonderen Anlasses wird die Haltestation Floriansdorf sogar im 30-Minuten-Takt angefahren, und wir gelangen mit einem ganzen Schwung erwartungsfroher Kinder mit gespannt leuchtenden Augen sowie deren Eltern und teilweise Großeltern an unser Ziel.

Nachdem mehrere Buggyschieber und -schieberinnen sich an der Haltestelle sortiert haben, stoßen ein normaler und ein Elektro-Rolli zu unserem kleinen Pulk, und man steuert gemeinsam dem Eingang entgegen. Hier gibt es eine kleine Enttäuschung für alles, was auf Rädern unterwegs ist: Der (sicherlich sehr repräsentative) Zugang zum Dorf führt durch einen Torbogen zwischen Schlauchturm und Wagenhalle der Miniatur-Feuerwache, ist aber leider nur über eine etwas unglückliche Treppe zu erreichen. Die große breite Auffahrt zum Gelände, direkt rechts neben der Dorf-Feuerwache, ist durch ein Tor verschlossen. Etwas verunsichert gucken wir uns an, Weiterlesen

Neues Buch: Brandschutzerziehung in der Grundschule

In Zusammenarbeit von vfdb (Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.) und DFV (Deutscher Feuerwehrverband) ist ein neues Buch zur Brandschutzerziehung in Grundschulen erschienen.

Das 75-seitige Arbeitsheft wurde aus der Praxis für die Praxis entwickelt und beinhaltet sowohl Hintergrundwissen als auch Handlungsanregungen und Kopiervorlagen. Zu beziehen ist das Handbuch für 4,95 € beim Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes.